Der Ausbau unserer Weine erfolgt sehr schonend nach modernsten Erkenntnissen und modernster
Kellertechnologie, gepaart mit langjähriger Erfahrung und Anwendung traditioneller Methoden.
Dabei achten wir besonders auf einen äußerst schonenden Umgang mit den Trauben und
vermeiden alle Eingriffe, bei denen die Aromen und die sortentypischen Charaktereigenschaften
der gewachsenen Weine verloren gehen könnten.

Unsere qualitativ hochwertigen Weine zeichnen sich besonders durch gesundes Lesegut,
Sortenreinheit, Reife und Bukett, Frische und feinste Aromen, vor allem aber durch ihre
Bekömmlichkeit aus.

Weißweine

Durch langsame, gekühlte Gärung entstehen in unseren temperaturgesteuerten Edelstahltanks
fruchtige und frische Weißweine, die ihre Lebendigkeit bis ins Glas behalten und sich reich im
Geschmack, fein im Duft und durch ein harmonisches Zusammenspiel von Säure und Restsüße
auszeichnen.

Rotweine

Unsere Rotweine werden besonders schonend, geprägt durch die klassische Maischegärung, in
Edelstahltanks hergestellt. Bei idealer Gärtemperatur wird die Maische von Zeit zu Zeit automatisch
mit ihrem eigenen Saft überflutet. Die Maische unserer hochwertigen Lagenweine bringen wir in
kleinen Bütten in die Gärung. Die Maische wird ganz vorsichtig und besonders schonend von Hand
mehrmals am Tag durchmischt. So entstehen wunderbare, farbintensive Rotweine, die sich
kräftig im Körper, weich durch feine Tannine und dabei mild durch biologischen Säureabbau
präsentieren. Eine anschließende lange Lagerung im Fass verleiht unseren Rotweinen Komplexität
und Fülle.

Barriqueausbau

Ein Teil unserer Rotweine reift in kleinen Barriquefässern. Das sind kleine Fässer aus Eichenholz mit
einem Fassungsvermögen von 225 Litern, die innen getoastet (ausgebrannt) wurden. Die Aromen
des Eichenholzes wie feine Eichentannine und zarte Vanillearomen vereinen sich mit den
Aromen des im Fass gelagerten Weines, so dass die neu entstehenden Aromen im Wein für
zusätzliche Geruchs- und Geschmackserlebnisse sorgen. Der minimale Sauerstoffaustausch durch die
Holzporen verleiht dem Wein eine zusätzliche wunderbare Reife.

Der Ausbau im Barrique erfordert von Dirk viel Wissen, Erfahrung, Fingerspitzengefühl und allergrößte
Sorgfalt und gelingt nur mit hochwertigen, körperreichen Weinen mit außerordentlich viel Fülle
und Tiefe. Jedes Barriquefass verleiht dem Wein einzigartige Aromen, deren Intensität je nach Holzart,
Alter des Barriquefasses, Intensität des Röstgrades und Lagerzeit kontrolliert beeinflusst werden kann.

Weingut Dirk Vögeli
Am Neuberg 48
Landau-Wollmesheim

Telefon 06341.32792
Telefax 06341.33295
info@weingut-voegeli.de

VINOTHEK

MI - SA
11 - 20 Uhr

WEINNEST

FR 17 - 23 Uhr
SA 14 - 23 Uhr
SO 11 - 23 Uhr